Outdoorblog

Der Spork

Hey Du! Du liest gerade meinen ersten Beitrag auf dieser Seite. In diesem möchte ich Dir etwas kleines, aber umso praktischeres vorstellen: den Spork! Der Spork von Light My Fire begleitet mich schon seit Jahren, sowohl bei Wanderungen mit Picknick, in der Schule, und bei den Pfadfindern. Denn er hat mich überzeugt! Warum? Deshalb:

Der Spork von Light My Fire aus Schweden wiegt 9g, ist 170x38x17mm (mittlere Größe) groß und ist aus Plastik. Auf der einen Seite befindet sich ein Löffel und auf der anderen eine Gabel, von der ein Zinken mit Zacken ausgestattet ist. So hat man praktisch drei (zwei) Besteckteile in einem. Aufgrund seines geringen Gewichtes kann man ihn immer gut überall hin mitnehmen. Ich habe zum Beispiel immer einen in meinem Pfadfinderhemd, einen in meinem Rucksack und einen bei meinen Esssachen für die Pfadfinder. Ich hatte ihn sogar schon mit in Japan, als ich dort mit dem Rucksack einen Monat unterwegs war und habe mit ihm meine Mahlzeiten verspeist.

Ein echtes Multitalent, denn neben seiner praktischen Form und seinem Gewicht ist er relativ stabil, verkratzt keine beschichteten Oberflächen (z.B. von Kochgeschirr) und ist Spühlmaschienenfest, aber auch leicht abwaschbar.  Wenn man mal schnell einen Jogurt oder Müsli oder sonstiges essen möchte, ist es immer Vorteilhaft einen Spork mit dabei zu haben. Wenn man allerdings ein Messer benötigt, stößt der Spork an seine Grenzen, da das integrierte Messer wirklich nichts kann, und beim Essen mehr stört als nützlich ist. Allerdings verwende ich in solchen Fällen ein anderes Messer (Review folgt), um meine Mahlzeit trotzdem noch genießen zu können.

Alles in einem kann ich Dir den Spork nur ans Herz legen! Er ist ein wirklich nützlicher Begleiter und aus meinem Outdoor/Pfadfinderleben als kleines Gadget nicht mehr weg zu denken! Falls man mal einen verliert oder er kaputt geht (auch das kommt mal vor), erleidet man auf Grund des relativ günstigen Preises allerdings keinen großen Verlust.

Der Spork kostet bei Amazon 1,89€ und ist in vielen Farbvarianten verfügbar. Außerdem gibt es eine Variante aus Titan, die aber 16,95€ kostet.

Hier der Link zum Hersteller:

http://www.lightmyfire.com/products/products/spork/spork-little.aspx

Danke für’s lesen, hinterlasse doch einen Kommentar 🙂

Florian

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Tahei-Outdoor 15. Dezember 2016

    Hallo,
    Haben denn Spork selber im Gebrauch…. Dafür gibt’s ein ???

Antworten

© 2017 Outdoorcheck

Thema von Anders Norén